Applikationen

Aus den Beratungsprojekten heraus entstanden über die Jahre wertvolle Applikationen für Q.wiki, welche nun in vielen Unternehmen großen Mehrwert stiften.

Mit Q.wiki werden grundsätzlich zwei Ziele erreicht. Das ist zum einen die selbstoptimierende Organisation durch kollaborative Entwicklung der Ablaufstrukturen und zum anderen das konkrete Erreichen von Unternehmenszielen mit dem Werkzeug "prozessorientiertes Managementsystem". Das Ziel- und Kennzahlenmanagement im Q.wiki stellt oftmals das Bindeglied zwischen dem Vorstand/ der Geschäftsführung und dem Managementsystem dar. So können Sie konkreten Handlungsbedarf aus der Differenz zwischen Unternehmenszielen und aktuellem Status ableiten, durch Projekt- und Maßnahmenmanagement im Q.wiki nachhaltig Veränderungen am Unternehmen bewirken und die Veränderungen durch geeignetes Kennzahlenmanagement visualisieren und steuern. Daraus stellt sich uns die Frage: Dokumentieren Sie noch, oder erreichen Sie schon Ihre Ziele mit Ihrem Managementsystem?

Video ansehen

Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir eine hochwertige Applikation für Projektmanagement erarbeitet. Mit einem Blick erhalten Sie einen Überblick über den Status der laufenden Projekte mittels einer Ampelkarte. Innerhalb der Projekte haben Sie die Möglichkeit blogartig zu kommentieren, zu kommunizieren und Dateien zu verwalten. Besonders wertvoll erweist sich das integrierte Aufgabenmanagement, so dass Projektaufgaben im Q.wiki in der Struktur der Projekte zugewiesen werden können. Diese Aufgaben erscheinen zum einen auf der Projektseite, zum anderen auf der persönlichen Seite des Nutzers, der dort einen Überblick über alle an ihn adressierten Aufgaben erhält. Diese Applikation ermöglicht Ihnen wirksames und leichtgewichtiges Projektmanagement, welches von allen Mitarbeitern im Alltag genutzt und akzeptiert wird.

Sie wollen mehr Informationen zu dieser Applikation? Werfen Sie doch einmal einen Blick in den folgenden Screencast oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf.

Video ansehen

Gut konzipierte Audits stellen ein wichtiges Element eines Managementsystems dar, da mit ihnen sowohl Differenzen zwischen Dokumentation und Realität aufgezeigt werden als auch Potenziale des Unternehmens identifiziert und realisiert werden. Aus unserer Sicht eignet sich hinsichtlich interner Audits eine Methodik, in welcher entlang der internen Kunden-Lieferanten-Beziehungen ein gegenseitiges Auditieren der Prozesse stattfindet. Mit der Auditapplikation des Q.wiki werden Sie bei der internen und externen Auditplanung, Auditdurchführung mit Auditprotokoll und dem resultierenden Maßnahmenmanagement unterstützt. Die Maßnahmen erscheinen zum einen in der Liste der offenen Maßnahmen des Audits, zum anderen auf der persönlichen Seite des Adressaten. Auf diese Art und Weise werden 100% der Maßnahmen umgesetzt und Suchzeiten in unterschiedlichen Maßnahmenlisten auf null gesetzt. Wie das gesamte Q.wiki, können Sie das Auditmanagement auch mit Ihren Mobile Devices wie beispielsweise Ihrem Tablet-PC nutzen und so z. B. auch in der Produktion papierlos arbeiten.

Sie wollen mehr Informationen zu dieser Applikation? Werfen Sie doch einmal einen Blick in den folgenden Screencast oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf.

Video ansehen

In vielen Unternehmen, welche von Modell Aachen begleitet wurden, lag eine ausufernde und wenig effiziente Besprechungskultur vor. Dies war der Auslöser der Protokolle-Applikation, in welcher alle zu besprechenden Punkte in der Zeit zwischen den Besprechungen eingetragen werden. In der Besprechung selbst werden nur die Punkte besprochen, welche bis dato eingetragen wurden. Durch die Integration des Aufgabenmanagements in die Protokolle-Applikation, können auf diese Weise auch Aufgaben definiert, delegiert und verfolgt werden. Die gestellten Aufgaben erscheinen zum Einen in dem fortlaufenden Protokoll, zum Anderen auf der persönlichen Seite des Adressaten. Das Ergebnis der Applikation und des damit verbundenen Wandels der Besprechungskultur sind oftmals über 50% effizientere Besprechungen.

Sie wollen mehr Informationen zu dieser Applikation? Werfen Sie doch einmal einen Blick in den folgenden Screencast oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf.

Video ansehen

Jedes Unternehmen muss sich seiner unternehmerischen Risiken bewusst sein und bei Bedarf geeignete Maßnahmen definieren. Das Q.wiki unterstützt dabei auf einfache und wirksame Weise mit der neu entwickelten Risiko-Applikation.

Jeder Mitarbeiter kann Risiken vorschlagen, diese werden dann vom Risikomanager geprüft, bewertet und gegebenenfalls mit Maßnahmen gesteuert. Risiken können der jeweiligen Risikoquelle zugeordnet und nach der FMEA-Logik bewertet werden.

Sie möchten mehr erfahren zu dieser Applikation? Sehen Sie hier das Vorstellungs-Video der Risiko-Applikation oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf.

Video ansehen

Die Mitarbeiterprofile im Q.wiki sind der ideale Ansatz, um ein stets aktuelles Mitarbeiterverzeichnis sicherzustellen, Wissensträger zu finden und Kompetenzen zu steuern. Automatisch wird für jeden Nutzer im Q.wiki ein eigenes Profil erstellt. Individuell konfigurierbar werden Daten direkt aus dem firmeneigenen Nutzerverzeichnis (Active Directory) bezogen und permanent damit synchronisiert. Auch weiterführende Informationen über Kontaktdaten und Abteilung hinaus, wie zum Beispiel ein Foto, Qualifikationen oder beherrschte Sprachen, können direkt im Q.wiki hinterlegt werden. Dabei hat neben einer zentralen Pflege jeder Mitarbeiter die Möglichkeit sein eigenes Profil zu korrigieren und um relevante Informationen zu ergänzen. Darüber hinaus werden die Informationen aus den Mitarbeiterprofilen an sämtlichen nutzerrelevanten Stellen im Q.wiki eingeblendet. So wird zum Beispiel im Dokumentenkopf beim Prozess-Verantwortlichen die E-Mail-Adresse, Durchwahl sowie sein Vertreter angezeigt. So kann man bei Rückfragen an den Verantwortlichen direkt zum Hörer greifen oder mit einem Klick das vollständige Profil des Nutzers aufgerufen werden.

Mit den Mitarbeiterprofilen bekommen Sie mehr als nur eine Telefonliste – Steuern Sie leichtgewichtig und kollaborativ das personenbezogene Wissen Ihres Unternehmens, die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter und profitieren auch Sie von einem stets aktuellen Mitarbeiterverzeichnis.

Sie möchten die Möglichkeiten der Mitarbeiterprofile kennenlernen? Sehen Sie hier das Vorstellungs-Video oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf.

Video ansehen

Impressionen

Q.wiki erleben